Datenschutz


Präambel
Diese Datenschutzerklärung gilt für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den SOS-Kinderdorf (Liechtenstein) e.V. ("SOS-Kinderdorf" bzw. „wir“) im Rahmen des Internetauftritts (www.sos-kinderdorf.li). Für Internetseiten anderer Anbieter, auf die z.B. über Links verwiesen wird, gelten die dortigen Datenschutzhinweise und -erklärungen. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch uns erfolgt ausschliesslich in Übereinstimmung mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) sowie dem liechtensteinischen Datenschutzgesetz („DSG“).

Name und Anschrift der Verantwortlichen

Die Verantwortliche im Sinne der DSGVO ist:

SOS-Kinderdorf (Liechtenstein) e.V.
Schaanerstrasse 29a
9490 Vaduz
Telefon: +423 222 01 01
Mobil: +423 786 88 00

E-Mail: willkommen@sos-kinderdorf.li
Webseite: www.sos-kinderdorf.li

Erhebung und Verwendung Ihrer Daten Unsere Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer beschränkt sich auf jene Daten, die zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Internetseite sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich sind. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt nur zu den mit Ihnen vereinbarten Zwecken oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage (im Sinn der DSGVO) vorliegt. Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung unserer Aufgaben und Leistungen tatsächlich erforderlich sind oder die uns freiwillig zur Verfügung gestellt wurden.

Ihre Rechte (Betroffenenrechte)
Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre durch uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, Datenübertragung – sofern im Fall der Datenübertragung nicht ein unverhältnismässiger Aufwand verursacht wird –, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschliesslich Profiling verlangen.

Sie haben auch das Recht, eine allenfalls erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen.

Sofern Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns im Widerspruch zu den geltenden Datenschutzbestimmungen steht, haben Sie die Möglichkeit, sich bei der Datenschutzstelle zu beschweren.

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Datenerfassung beim Besuch unserer Webseite

Bei jedem Aufruf der Webseite www.sos-kinderdorf.li werden automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners erfasst. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  • Vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners;

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs;

  • Name der angeforderten Datei;

  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde;

  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.);

  • Verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem;

  • Übertragene Datenmenge.

Ein Rückschluss auf einzelne Personen ist uns anhand dieser Daten nicht möglich. Diese erhobenen Informationen werden über einen Zeitraum von maximal drei Monaten gespeichert. Die Speicherung erfolgt aus Gründen der Datensicherheit – insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver – als auch, um die Stabilität und die Betriebssicherheit des Systems zu gewährleisten.

Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit unserem Internetauftritt erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 Bst. f DSGVO.


Cookies
Wir verwenden auf unserer Webseite technisch notwenige Cookies, um damit unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Falls Sie über eine Google Ads Werbeanzeige auf unsere Website gelangt sind, wurde ein “Conversion-Cookie” gesetzt. Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone etc.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen.

Die Cookies bleiben so lange gespeichert, bis Sie diese löschen. Dadurch können wir Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder erkennen. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie diese im Einzelfall erlauben. Wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass eine Deaktivierung dazu führt, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen können.

Die Rechtsgrundlage für die durch Cookies verarbeiteten Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Google Analytics
Unsere Website nutzt zur Webanalyse Google Analytics. Dies ist eine Dienstleistung, die von Google Ireland Limited („Google“) zur Verfügung gestellt wird, einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft (Registernummer: 368047) mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Google Analytics verwendet „Cookies“ (vgl. Ziff. 6.2). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unseres Internetangebots (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) werden auf Rechner von Google übertragen und dort gespeichert. Es ist nicht ausgeschlossen, dass dabei die Datenverarbeitung ausserhalb des Anwendungsbereichs des EU-Rechts stattfindet. Google ist dem Privacy Shield beigetreten, so dass Google die Einhaltung von EU- Datenschutzstandards garantiert.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmässig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten.

Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Google Analytics findet sich in Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Google Ads und Tracking
Wir nutzen Google Ads für unser Angebot. Google Ads wir für Online-Werbung eingesetzt und stammt von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

Mit den Google Ads nutzen wir die Tracking-Funktion. Wenn Sie auf eine von unseren Anzeige klicken wird ein Cookie für das Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Die Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Jeder Kunde von Google Ads erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites nachverfolgt werden. Die mithilfe des Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Statistiken für zu erstellen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie der Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie von Google in ihrem Internet-Browser deaktivieren.

Mehr Informationen zu Google Ads und Google Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Die Rechtsgrundlage für die Speicherung der “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Oribi Ltd.
Diese Website benutzt Funktionen vom Webanalysedienst Oribi, der Oribi Ltd., USA. Oribi verwendet Technologien (Cookies), die Analyse des Nutzerverhaltens ermöglichen. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Mit Hilfe von Oribi sind wir in der Lage Daten über die Nutzung unserer Website durch die Websitebesucher zu erfassen und zu analysieren. Hierdurch können wir u. a. herausfinden, wann welche Seitenaufrufe getätigt wurden und aus welcher Region sie kommen. Außerdem erfassen wir verschiedene Logdateien (z.B. IP-Adresse, Referrer, verwendete Browser und Betriebssysteme) und können messen, ob unsere Websitebesucher bestimmte Aktionen durchführen (z.B. Klicks, Käufe u. Ä.).

Die Nutzung dieses Analysetools erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Mehr Informationen finden Sie unter: https://oribi.io/gdpr

Social Media
(Facebook, Instagram, LinkedIn, etc.)
Auf unserer Website werden Social Media Plugins von Facebook und Twitter eingesetzt. Um zu verhindern, dass personenbezogene Daten von unseren Websitebesuchern an die oben genannten Dienstanbieter ohne Ihre Zustimmung gesendet werden, fungieren unsere Social Media Plugins als Links. Sollte der Link/Button nicht angeklickt werden, erfolgt auch keine Datenübertragung. Sollte Sie also nicht damit einverstanden sein, dass durch die oben genannten sozialen Netzwerke personenbezogene Daten von Ihnen im Zusammenhang mit der Nutzung unsere Website verarbeitete werden, dann klicken Sie die Buttons nicht an.


Dateidownloads
Wir verlangen von Ihnen keine persönlichen Angaben, damit Sie Dateien von unserer Internetseite herunterladen können.

Kontaktformular und Kontaktaufnahme per Email
Wir bieten auf unserer Webseite ein Kontaktformular an, damit Sie sich mit Fragen zu SOS-Kinderdorf, unserer Webseite und sonstigen Anfragen an uns wenden können. Darüber hinaus können Sie per Email mit uns Kontakt aufnehmen. Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns über das Kontaktformular oder per Email werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (insbesondere Ihre Email-Adresse, Ihr Vor- und Nachname und der Text Ihrer Anfrage sowie ggf. weitere Angaben, die Sie im Kontaktformular oder per Email gemacht haben), von uns gespeichert, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und Ihre Fragen zu beantworten. Die im Rahmen Ihrer Anfrage/Kontaktaufnahme anfallenden Daten werden von uns gelöscht, sobald diese für die Bearbeitung Ihrer Anfrage nicht mehr erforderlich sind. Soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, werden die Daten für die Dauer der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungspflicht gespeichert.

Die Rechtsgrundlage für die Bearbeitung Ihrer Anfrage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Newsletter
Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, senden wir an die von Ihnen angegebene Email-Adresse umgehend eine Email, welche einen Hyperlink enthält. Indem Sie auf diesen Link klicken, bestätigen Sie Ihre Newsletter-Anmeldung (Double-Opt-In-Verfahren). Bestätigen Sie die Newsletter-Anmeldung, geben Sie die Einwilligung zur Speicherung Ihrer Email-Adresse einschliesslich Datum der Eintragung und der IP-Adresse. Wir verwenden Ihre Email-Adresse und die gleichzeitig erhobenen Personendaten wie Vor- und Nachname, Strasse, Postleitzahl, Ort und Interessensgruppen nur für die Verwaltung und die Zusendung des von Ihnen gewünschten Newsletters. Unsere Newsletters enthalten keine offensichtlichen oder versteckten Zähler, Werbung Dritter oder Verknüpfungen auf fremde Seiten, die nicht direkt mit dem Inhalt unseres Newsletters im Zusammenhang stehen. Jeder Newsletter enthält einen Hinweis darauf, wie Sie sich für den Newsletter wieder abmelden können.

Die Rechtsgrundlage für die Zustellung des Newsletters ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Webseite-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der Adressleiste Ihres Browsers.

Darüber hinaus wenden wir weitere geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen an, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Allgemeiner Haftungsausschluss

Wir haften in keinem Fall für allfällige direkte oder indirekte Schäden und Folgeschäden, die aufgrund des Gebrauchs von Software, Informationen und Materialien aus unseren Webseiten oder durch den Zugriff über Links auf andere Webseiten entstehen. Wir übernehmen keine Garantie, dass Informationen, Software, Dokumente oder andere Angaben, welche über eine der Webseiten zugänglich sind, frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind.

Haftungsausschluss für Links und deren Inhalt
Über unsere Webseite können Links zu anderen Webseiten oder Ressourcen bereitgestellt werden. Da wir keinen Einfluss auf diese Webseite haben, können wir keine Haftung für deren Verfügbarkeit übernehmen, noch können wir Inhalte, Werbungen, Produkte oder sonstige Materialien, die auf oder über solche Webseite oder Ressourcen erhältlich sind, empfehlen oder dafür irgendeine Verantwortung oder Haftung übernehmen. Ferner übernehmen wir keine direkte oder indirekte Verantwortung oder Haftung für Schäden oder Verluste, die durch oder in Verbindung mit der Verwendung oder dem Vertrauen auf solche Inhalte, Waren oder Dienstleistungen, die über extern verknüpfte Webseite oder Ressourcen erhältlich sind, verursacht werden oder angeblich verursacht wurden.

Geltende Fassung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand August 2020. Durch die Weiterentwicklung unserer Internetseite oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Internetseite abgerufen und ausgedruckt werden.