SOS-Kinderdorf erhielt für die SOS-Herzkiste den Chancengleichheitspreis überreicht.
SOS-Herzkiste überzeugt Jury

Chancengleichheitspreis gewonnen

Viel Spannung, grosser Jubel und starkes Herzklopfen: so unsere Emotionen bei der gestrigen Preisverleihung vom Chancengleichheitspreis!

Sieben Organisationen haben förderungswürdige Projekte eingereicht, mit unserer Herzkiste durften wir am Ende den Wanderpreis mitnehmen.

Wir sind hin und weg, diesen ehrenvollen Preis für unser Projekt SOS-Herzkiste gewonnen zu haben. Mit diesem Projekt fördern und unterstützen wir Kinder im Kennenlernen ihrer eigenen Gefühle und Stärken.

Wir geben den Lehrpersonen oder Schulsozialarbeitenden ein fertiges Instrument in die Hand, um ganz niederschwellig und spielerisch diese wichtigen Themen auch im Klassenzimmer aufzunehmen. Für das Persönliche hat es dort nämlich meist zu wenig Zeit!

Ein herzliches Dankeschön an die gesamte Jury sowie an das Ministerium für Gesellschaft für den würdigen Rahmen und schönen Abend!

Beitrag teilen